Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch!

Die Baustelle wird winterfest gemacht und die Bauarbeiten für die Lichtwiesenbahn ruhen von heute an bis zum 6. Januar. Unübersehbar wurde die Baustelle in den vergangenen Wochen zu einem Bestandteil des Campus-Alltags. In dieser Zeit ist die Trasse im Lichtwiesenweg freigeräumt worden, Leitungsverlegungen vor dem Gebäude der Architektur haben begonnen und auch an der zukünftigen Wendeschleife nördlich des Hörsaal- und Medienzentrums haben erste Arbeiten stattgefunden.

Wir möchten uns für Ihre Geduld und Ihre zahlreichen Rückmeldungen bedanken. Seit dem Start unserer neuen Lichtwiesenbahn-Website Mitte September hatten wir bereits über 6.000 Besuche und knapp 800 Downloads.

Der Zustand der Wege, die Wegeführung, der Baulärm und der Zeitplan waren die Themen, die die meisten Menschen auf der Lichtwiese hauptsächlich bewegen. Wir versuchen Rückmeldungen zeitnah zu bearbeiten und Lösungen zu finden. So haben wir Querungsmöglichkeiten und Anrampungen der Treppen hergestellt sowie die matschigen und durch Pfützen beeinträchtigten Wege wieder befestigt. Nicht jedes Problem lässt sich sofort beseitigen. Wir bauen auf dem Gelände der Technischen Universität, das heißt wir müssen uns natürlich mit dem Hausherrn abstimmen, wenn die festgelegte Planung angepasst werden muss. Änderungen der Verkehrsführungen müssen wir in der Regel von der Straßenverkehrsbehörde genehmigen lassen und die Umsetzung muss am Ende von der Baufirma geleistet werden. Aber wir nehmen Ihre Hinweise ernst und Ihre Verbesserungsvorschläge sind für uns sehr wichtig.

Auch die Bürgersprechstunde geht in den Weihnachtsurlaub und findet erst am 8. Januar zur gewohnten Zeit wieder statt.

Jetzt kehrt also erst einmal für einige Tage wieder Ruhe auf der Lichtwiese ein. Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie ein frohes, geruhsames Weihnachtsfest und einen guten Start in das Jahr 2020!

Kommentare

2 Kommentare zu “Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.