Witterung erschwert Bauarbeiten

Was in der vergangenen Woche noch schön anzusehen war, hat wegen des anhaltend kalten Wetters und des nächtlichen Frosts Folgen für die Baustelle: Die am Montag wieder aufgenommenen Bauarbeiten müssen vorübergehend eingestellt werden. Aufgrund der Minusgrade können aktuell keine Gleis- und Tiefbauarbeiten mehr durchgeführt werden. Da für die kommenden Nächte weiterhin Temperaturen deutlich unter Null vorausgesagt werden, werden die Bauarbeiten erst ab nächster Woche wieder aufgenommen.

Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.